GeschichteHeiratenGast seinRegion

Otto von Aufseß -

Otto von und zu Aufseß (* 25. August 1825; † 2. Dezember 1903 in Regensburg) war Reichsbevollmächtigter und Mitglied des deutschen Reichstags.
Otto von Aufseß war der Sohn von Hans von und zu Aufseß und entstammte dem alten fränkischen Adelsgeschlecht der Familie von Aufseß. Er war Reichsbevollmächtigter für Zölle und Steuern in den Provinzen Brandenburg und Posen. Außerdem war er der Verfasser der Aufsesser Familiengeschichte von 1888.
Zwischen Dezember 1883 und Oktober 1884 war er Mitglied des Deutschen Reichstages für den Wahlkreis Oberfranken 3 (Forchheim) der Deutschen Fortschrittspartei. Er gewann dabei eine Nachwahl für den ausgeschiedenen Abgeordneten Carl Herz.

(Quelle: Wikipedia)